Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

"Wir", der nachfolgend genannte Anbieter, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben und verarbeitet werden.

"Website" umfasst die aktuelle Website neffstore.de

Verantwortlicher Anbieter

Der für die Erhebung und Verarbeitung von Daten verantwortliche Anbieter ist

  • Neffstore
  • Ute Neff
  • Wielandstr. 11, 23558 Lübeck -  Deutschland
  • Telefon: +49 (1522) 235 25 74
  • E-Mail: info @ neffstore.de
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 22/158/05633

im Folgenden "wir" genannt.

Umfang, Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage, berechtigtes Interesse

Die auf unserer Website erhobenen Daten im Kontaktformular werden zur Anbahnung von Neugeschäften und/oder zur Kunden-/Interessentenpflege bzw. zur Bearbeitung von Anfragen verwendet. Dies erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a, b und f DSGVO.

Die auf unserer Website erhobenen Daten im Anmeldeformular von Verbrauchern werden zur Anbahnung von Neugeschäften und zur Kunden- und Interessentenpflege verwendet. Dies erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a und b DSGVO. Auf der Grundlage des Artikels 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeiten wir die o.g. Daten ferner in unserer Vertriebsdatenbank, um Ihnen Werbung hinsichtlich unserer Produkte zukommen zu lassen. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die genannte Adresse des Verantwortlichen verlangt werden. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten gesperrt und - soweit steuer- und handelsrechtlich zulässig (Aufbewahrungsfristen) - nach Ablauf gesetzlicher Fristen gelöscht

Die im Rahmen des Bestellvorgangs erhobenen Daten werden zum Zwecke der Erfüllung des Vertrags verwendet. Dies erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b und c DSGVO. Eine Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die genannte Adresse des Verantwortlichen verlangt werden. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten gesperrt und - soweit steuer- und handelsrechtlich zulässig (Aufbewahrungsfristen) - nach Ablauf gesetzlicher Fristen gelöscht

Die im Rahmen der Bewertungsfunktion für Shopbewertungen oder Artikelbewertungen angegebenen Daten werden samt Zeitpunkt der Abgabe der Bewertung und der IP-Adresse gespeichert. Die Bewertungen werden auf der Website veröffentlicht, jedoch ohne Nennung des vollständigen Familiennamens und ohne Nennung der IP-Adresse. Diese Speicherung der IP-Adresse erfolgt aus Sicherheitsgründen und nur für den Fall, durch einen abgegebenen Kommentar die Rechte Dritter verletzt oder rechtswidrige Inhalte veröffentlicht werden. Ihre E-Mailadresse wird benötigt, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls die Rechtmäßigkeit Ihres Beitrags von einem Dritten beanstandet wird. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit.b und f DSGVO.

Empfänger (Weitergabe)

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur insoweit, als dies für die o.g. Zwecke erforderlich ist, z.B. Wirtschaftsprüfer, Finanzbehörde, Buchhaltung/Controlling:

  • an Steuerberater zum Zwecke der Anfertigung von Jahresabschlüssen,
  • im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen an Behörden und Ämter, insbesondere Finanzbehörden,
  • in Einzelfällen im Zuge einer Geschäftsanbahnung an Auskunfteien (z.B. Bürgel, Creditreform) zwecks Bonitätsprüfung von nicht-Verbrauchern,
  • an Versanddienstleister (z.B. DHL, UPS) zum Zwecke der Vertragserfüllung (Lieferung der Ware)
  • unter Umständen (falls Sie diese Art der Identifikation beim Bestellvorgang wählen) an die SCHUFA Holding AG (Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden) zum Zwecke der Identitätsfeststellung zur Erfüllung unserer Verpflichtungen nach dem Jugendschutzgesetz (Umfang der Datenübermittlung: Name, Anschrift, Geburtsdatum, es erfolgt ausdrücklich keine Abfrage der Bonität von der Schufa oder Übermittlung des Warenkorbinhalts oder -werts an die Schufa)
  • Im Falle der Nutzung der Zahlungsmethode "Paydirekt" leiten wir die von Ihnen bei der Bestellung aktiv mitgeteilten persönlichen Daten für die Zwecke der Ausführung dieser Zahlungsmethode gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an die hierfür eingesetzten Dienstleister (insbesondere an das unter https://www.paydirekt.de/impressum/index.html genannte Unternehmen und Ihre Hausbank) weiter. Diese Dienstleister verwenden diese persönlichen Daten ausschließlich für die Zwecke der Umsetzung dieser Zahlungsmethode. Weitere Informationen über die Weitergabe und Verarbeitung Ihrer Daten können Sie der paydirekt-Datenschutzerklärung entnehmen, die Sie auf folgender Seite einsehen können: https://www.paydirekt.de/agb/index.html.
  • Im Falle der Nutzung der Zahlungsmethode "Paypal" leiten wir die von Ihnen bei der Bestellung aktiv mitgeteilten persönlichen Daten für die Zwecke der Ausführung dieser Zahlungsmethode gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an die hierfür eingesetzten Dienstleister (insbesondere an das unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/imprint genannte Unternehmen und seine Dienstleister) weiter. Diese Dienstleister verwenden diese persönlichen Daten ausschließlich für die Zwecke der Umsetzung dieser Zahlungsmethode. Weitere Informationen über die Weitergabe und Verarbeitung Ihrer Daten können Sie der Paypal-Datenschutzerklärung entnehmen, die Sie auf folgender Seite einsehen können: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE.
  • Im Falle der Nutzung der Zahlungsmethode "Sofortüberweisung/Klarna" leiten wir die von Ihnen bei der Bestellung aktiv mitgeteilten persönlichen Daten für die Zwecke der Ausführung dieser Zahlungsmethode gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an die hierfür eingesetzten Dienstleister (insbesondere an das unter https://www.klarna.com/sofort/impressum/ genannte Unternehmen und seine Dienstleister) weiter. Diese Dienstleister verwenden diese persönlichen Daten ausschließlich für die Zwecke der Umsetzung dieser Zahlungsmethode. Weitere Informationen über die Weitergabe und Verarbeitung Ihrer Daten können Sie der Klarna-Datenschutzerklärung entnehmen, die Sie auf folgender Seite einsehen können: https://www.klarna.com/sofort/datenschutz/.
  • Für den Nachrichtenversand per WhatsApp werden Ihre eingegebenen Daten (mindestens Handynummer, falls eingegeben auch Vor- und Zuname) an den Versanddienstleister websms.at mobile internet services gmbh | Klosterwiesgasse 101b/Ge01| 8010 Graz | Austria, weitergegeben. Die Datenschutzerklärung von websms finden Sie hier: https://websms.de/wp-content/uploads/sites/14/2017/11/websms_dsg_erklaerung_AT.pdf. Details entnehmen Sie weiter unten dem Abschnitt "WhatsApp".
  • Diese Auflistung gilt für die direkt durch uns erfassten personenbezogenen Daten abschließend. Weitere Daten können unter Umständen von Dritten allein aufgrund Ihres Besuches der Website von diesen erfasst werden (z.B. Facebook, Google), worüber wir Sie, soweit zutreffend, weiter unten informieren.

Übermittlung in Drittländer

Eine Übermittlung von uns erfasster personenbezogener Daten in Drittländer oder internationale Organisationen im Sinne der DSGVO erfolgt nicht. Ausnahme: E-Mailadressen von Händlerkunden zum Zwecke des Newsletter-Versands und ggf. Handynummer zum Zwecke des Nachrichtenversand per WhatsApp (sofern ausdrücklich angemeldet), Details entnehmen Sie weiter unten dem Abschnitt "Newsletter".

Dauer der Speicherung

Die von uns verarbeiteten Daten werden, unbeschadet steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen, gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und sofern sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich anders angegeben. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt, die Daten werden mithin gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Daten von Interessenten, die über das Kontaktformular erhoben werden, werden für die Dauer der Angebotsphase/-bearbeitung bzw. für die Dauer einer ggf. daraus resultierenden Kundenbeziehung gespeichert.

Daten von Interessenten, die nicht Verbraucher sind, und die aus dem Kontaktformular oder dem Anmeldeformular stammen, werden ebenfalls zur Durchführung von Marketingaktionen genutzt. In der Regel erfolgt eine Sperrung für Marketingzwecke 24 Monate nach der letzten Kontaktaufnahme durch den Interessenten, oder früher, wenn einer entsprechenden Nutzung durch Sie widersprochen wird.

Kundendaten und sonstige Daten, die abrechnungsrelevant sind (Angebote, Auftragsbestätigungen, Rechnungen, Gutschriften, Lieferscheine, inklusive der darin enthaltenen Leistungen und/oder Produkte samt Preisen, relevante geschäftliche Korrespondenz) werden im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungspflichten für die gesetzlich vorgeschriebene Dauer gespeichert.

Rechte der Betroffenen

Sie haben ein jederzeitiges Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, sowie auf Datenübertragbarkeit (Art. 15 bis 21 DSGVO).

Widerrufbarkeit von Einwilligungen

Soweit die Verarbeitung auf einer Einwilligung des Betroffenen beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie sich gemäß Art. 77 DSGVO bei der für Sie zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde beschweren.

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Die Nutzung der Website kann grundsätzlich auch ohne eine Bereitstellung von personenbezogenen Daten erfolgen.

Für die Durchführung von Bestellungen ist die Angabe personenbezogener Daten (Lieferanschrift, evtl. abweichende Versandanschrift, E-Mailadresse) für einen Vertragsabschluss erforderlich.

Die Angabe des Geburtsdatums sowie der vollständigen und aktuell gültigen Wohnanschrift ist für Verbraucher zwingend erforderlich, um den Anforderungen des Jugendschutzgesetzes zu genügen. Alternativ kann, soweit und so lange rechtlich zulässig, die Alters- und Identitätsfeststellung durch Eingabe einer Personalausweisnummer oder der Nummer eines anderen Ausweisdokuments erfolgen. Ohne Alters- und Identitätsfeststellung ist uns die Entgegennahme von Bestellungen gesetzlich untersagt (Pflicht zur Feststellung der Volljährigkeit des Bestellers gemäß Jugendschutzgesetz).

Automatisierten Entscheidungsfindung, Profiling

Mittel der automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling werden von uns nicht angewandt.

Datenverarbeitung auf den Websites

Wir erheben und speichern automatisch in unseren Server Logfiles Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Die erhobenen Informationen sind:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • anonymisierte IP-Adresse
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Aufrechterhaltung und Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Um der Datenerhebung und Erstellung pseudonymisierter Benutzerprofile für die Zukunft zu widersprechen, können Sie die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer generell deaktivieren, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können.

Cookies

Diese Website verwendet sogenannte "Session-Cookies". Dieser Cookie wird eine eindeutige und zufällig generierte "Session-ID" abgelegt. Es werden keine Daten gespeichert, durch die Sie als Benutzer dieser Webseite identifiziert werden können. Er wird mit Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.

Daneben werden "persistente Cookies" genutzt, die auf Ihrem Endgerät verbleiben und uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern) ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Werden solche Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im jeweiligen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adressen. Persistente Cookies werden automatisch nach einer bestimmten Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Sobald Sie sich im Shop registrieren oder mit Ihren Nutzerdaten anmelden, werden die nicht-personenbezogenen Daten (insbesondere Informationen über Ihren Warenkorbinhalt) auf unserem Server mit Ihrem Kundenkonto zusammengeführt.

Für den Fall, dass durch einzelne von uns genutzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt diese Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Durchführung des Vertrages bzw. gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Aufrechterhaltung der Funktionalität unserer Website und der benutzerfreundlichen Gestaltung des Seitenbesuchs.

Wenn Sie generell keine Cookies speichern oder von Ihrem Browser vor jeder Speicherung gefragt werden möchten, empfehlen wir, die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

  • Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
  • Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
  • Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
  • Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
  • Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Kontaktformular

Wenn Sie über das Kontaktformular ein Angebot oder weitere Informationen über unser Unternehmen und unsere Produkte anfordern möchten, oder sonstige Fragen an uns haben, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse, um Ihnen antworten zu können. Alle anderen Angaben innerhalb des Kontaktformulars sind optional (freiwillig).

Mit der Kontaktaufnahme willigen Sie ein, dass Ihre Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an uns schicken (siehe oben, "Verantwortlicher Anbieter").

Social Media Buttons (facebook)

Wir verwenden Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Üblicherweise führen diese Social Plugins dazu, dass jeder Besucher der Website sofort von Facebook mit seiner IP-Adresse erfasst wird und seine weiteren Aktivitäten im Internet protokolliert werden. Das passiert selbst dann, wenn der Anwender gar nicht auf einen der Buttons klickt. Wir setzen jedoch die so genannte "Shariff"-Schaltflächen ein. "Shariff" wurde von Spezialisten der Computerzeitschrift c’t entwickelt, um mehr Privatsphäre im Netz zu ermöglichen und die üblichen Buttons der sozialen Netzwerke zu ersetzen. Auf diese Weise setellen die Social-Buttons den direkten Kontakt zwischen dem Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Weitere Informationen zu dieser "2-Klick-Lösung" finden Sie auf https://www.heise.de/ct/artikel/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser die direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf (sofern die Übertragung gemäß oben beschriebener Funktionsweise durch den Nutzer aktiviert wurde). Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er davon absehen, die Datenübertragung mit der "Shariff" Methode zu aktivieren oder sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Newsletter

Der Versand des Newsletters (ausschließlich an Händlerkunden) und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG. Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen. Einen Link zur Kündigung finden Sie am Ende jeden Newsletters. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.  

YouTube Videos

Wir binden auf unserer Website vereinzelt Videos von YouTube ein und setzen hierfür die Einbettungsfunktion dieses Anbieters ein, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") gehört. Unabhängig von einer Wiedergabe dieser Videos wird bei jedem Aufruf einer Website, auf der ein Video eingebettet ist, eine Verbindung zum Google-Netzwerk "DoubleClick" aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann. Google LLC. ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Weitere Informationen zum Datenschutz bei "YouTube" können Sie der Datenschutzerklärung des Anbieters von YoutTube entnehmen: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Webfonts

Wir binden auf unserer Website zum Zwecke einer ansprechenden und einheitliche Darstellung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f Schriftarten von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") ein. Bei Aufruf der Website werden diese Schriftarten von den Google-Server in den Cache (Zwischenspeicher) Ihres Browsers auf Ihrem Endgerät gespeichert und verarbeitet. Hierdurch erfährt Google, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Google LLC. ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Weitere Informationen zum Datenschutz bei "Google" können Sie der Datenschutzerklärung des Anbieters entnehmen: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Maps

Wir binden auf unserer Website zum Zwecke einer leichten Auffindbarkeit des Firmensitzes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f die Straßenkarten "Google Maps" von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") ein. Bei Aufruf der Website werden diese Karten von den Google-Server abgerufen und in Ihrem Browser angezeigt. Hierdurch erfährt Google, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde und kann unter Umständen auch Ihren Standort feststellen, was jedoch nicht ohne Ihre Einwilligung erfolgt (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihres Mobilgerätes einstellbar). Google LLC. ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Weitere Informationen zum Datenschutz bei "Google" können Sie der Datenschutzerklärung des Anbieters entnehmen: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Konzept und Gestaltung:

Diese Webseite wurde hergestellt unter Verwendung von PrestaShop™ Neffstore.de